Pensum: Die Ausbildung wird an 4 Werktagen durchgeführt, je nach Kurs am Morgen, Nachmittag oder Abend.

1 Tag steht für regelmässige Praktika zur Verfügung.

Je nach Kursleiter kann ein Bildungstag auch auf den Samstag fallen. In diesem Falle fällt ein anderer Bildungstag in der Woche weg.

Der Ferienplan richtet sich nach den Aargauer Schulferien.

Kosten: Pro Halbjahr 3750.-

Dauer: Der Jahreslehrgang dauert von Mitte August 2022 bis Ende Juni 2023

Welche Möglichkeiten hat man mit diesem Bildungsabschluss:

Man kann in der privaten Bildung Lerngruppen begleiten, Lernorte oder auch Bildungszentren aufbauen und falls erforderlich, Lehrpersonen als Mitarbeiter dazunehmen. Weiter kann man in freien Privatschulen als Bildungsbegleiter mitarbeiten. Wir sind vom Verein her bestrebt, dass auch in offenen Gemeinden Möglichkeiten angeboten werden, damit Bildungsbegleiter ergänzend zu einem Lehrerteam mitarbeiten können, indem sie spezielle Bildungsmodule anbieten: z.B Natur- und Wildnis-Pädagogik, Theater, oder als Stellenpartner.